In den Medien liest man immer mehr Meldungen von ausgelegten Giftködern, die im ganzen Land von Hundehassern ausgelegt werden.

In diesem Workshop lernt Ihr Vierbeiner ausgelegte Köder zu verweigern.
Geeignet sind Hunde ab einem Alter von etwa 8 Monaten und auch die verfressensten Hunde lernen erfolgreich das Verweigern von Futter.



Programm:
– Theoretische Herangehensweise für das Verweigern von Futter
– Praktische Übung, dass der Hund nichts aus fremder Hand frisst
– Heranführen an das „nichts vom Boden aufnehmen“
– Übungen zur Verweigerung im Freilauf
– Individuelle Mensch-Hund Besprechung

Preis:
€ 120,- / Mensch-Hund-Team
Nur 10 Plätze verfügbar!

Termine

Salzburg

  • 10. August 19

Oberösterreich

  • 11. August 19

Wien

  • 27. Juli 19

Weitere Informationen gerne per Telefon unter +43 (0) 662 62 66 62-20 oder per Email unter office@derhundeflo.at.

Verbindliche Anmeldung bitte ausschließlich per Email mit Angabe des Termins an anmeldung@derhundeflo.at oder über das Anmeldeformular.