Wir suchen Verstärkung 

Backoffice und Assistent/in

ab sofort suchen wir Verstärkung im Hundeflo Office (25-30 Stunden/Woche).

Als unser Office Allrounder bist Du die zentrale Schnittstelle im operativen Betrieb für unsere Kunden, Partner und die Geschäftsführung.

Deine Aufgaben:

Korrespondenz & Abwicklung von Telefonaten und E-Mails
Vorbereitung der Buchhaltungsunterlagen
Contentpflege von Website und Online Shop
Erstellen von Social Media-Poasts/Newsletter

Deine Qualifikation:

Erste Berufserfahrung im Office Management bzw. Assistenzbereich
MS-Office Anwenderkenntnisse (Word, Excel)
Sehr gute Deutschkenntnisse und Rechtschreibung
Organisiertes, genaues und selbstständiges Arbeiten
Freundliches und gepflegtes Auftreten

Deine Benefits:

Beruf, Hund, Familie – damit Du besser alles vereinen kannst, nimm Deinen Hund doch einfach mit ins Büro – bei uns ist er in guter Gesellschaft.
Wir sind Teamplayer und bieten ein familiäres Arbeitsumfeld – denn wenn man viel Zeit miteinander verbringt, ist ein gutes Miteinander besonders wichtig.
Selbstverständlich kannst Du auch an Workshops, Fortbildungen und Firmenevents teilnehmen.

Als Office AllrounderIn erwartet Dich ein Gehalt, dass sich aus Deiner individuellen Qualifikation und Erfahrung ergibt. Werde auch Du Teil der Hundeflo-Mitarbeiter-Familie und bewirb Dich gleich jetzt unter office@derhundeflo.at.

Jetzt bewerben


    Ich stimme zu, die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

    Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.