Cornelia Born

Hundeflo-Hundetrainer/in aus München

Name: Cornelia Born
Wohnort: München
Einsatzgebiet: München

Warum ich Hundetrainerin geworden bin:
Ich bin mit Tieren großgeworden und dabei spielten gerade Hunde immer die Hauptrolle. Beruflich habe ich aber dennoch einen anderen Weg eingeschlagen und jahrelang im globalen Vertrieb gearbeitet. Mir haben dabei immer das Herzblut und die gewisse Sinnhaftigkeit gefehlt und schließlich habe ich dann den Mut gefasst etwas komplett Neues zu starten und einen Beruf gewählt, der mein Leben in jeder Hinsicht bereichert.

Mit unseren Hunden war ich schon mit 12 Jahren in diversen Hundeschulen auf klassischen Trainingsplätzen – da kam schon immer wieder Frust auf…warum funktioniert auf dem Trainingsplatz alles so fein und daheim, im Alltag dann gar nicht mehr?! „Das muss doch irgendwie besser und anders gehen?“

Was ich an diesem Beruf liebe:
Oh da gibt es Vieles! Ich liebe die Natur und draußen arbeiten zu können, bedeutet für mich purer Luxus. Und natürlich macht mir die Arbeit mit Hund & Halter wahnsinnig Spaß – die individuellen Geschichten hinter jedem Mensch-Hund-Team sind so spannend und die schnellen Fortschritte im Training zu sehen macht mich zufrieden und lässt mich jeden Tag den Sinn meiner Arbeit erkennen. Aber das wohl wichtigste: die Liebe zu Hunden! Wenn ein Hund durch Gehorsam zu einer echten Bereicherung für seine Menschen wird, man den Hund immer und überall mitnehmen kann und er zuverlässig folgsam ist, bedeutet das in Konsequenz: ein entspanntes & stressfreies Leben mit Hund! Und was will man mehr?

„Regeln bringen Zwei- und Vierbeinern mehr Lebensqualität.“

Anfrage


Ich stimme zu, die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.