Livia Georgi

Name: Livia Georgi
Geburtsdatum: 01.02.1989
Wohnort: Piding
Einsatzgebiet: Salzburg, Flachgau, Tennengau

Warum ich Hundetrainerin geworden bin:
Weil ich gerne Menschen dabei helfe, ein entspanntes und stressfreies Leben mit ihren Hunden zu f├╝hren und zeigen will, wie schnell und effektiv man mit einfachen Schritten zum gew├╝nschten Ergebnis kommen kann. Au├čerdem liebe ich nat├╝rlich Hunde und finde es sehr beeindruckend, wie lernf├Ąhig diese Tiere sind.

Was ich an diesem Beruf liebe:

Mein Job f├╝hlt sich nicht nach Arbeit an ÔÇô ich liebe, was ich mache, darum ist es kein Zwang sondern ein tolles Gef├╝hl, wenn ich morgen aufwache und meinem Hobby nachgehen kann. Jeder Tag ist spannend und bietet neue Herausforderungen. Ich bin gerne viel in der Natur und liebe den Umgang mit den verschiedensten Charakteren von Mensch und Hund. Ich kann behaupten, ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht und m├Âchte nichts anderes mehr tun!

Skurriles Erlebnis im Hundetraining:

Ein sehr au├čergew├Âhnliches Ehepaar, sehr extrovertiert und beide bekannte Modedesigner. Sie legten schon bei der Begr├╝├čung einen laufstegw├╝rdigen Auftritt hin. Doch dann kam das Highlight. Aus dem Auto kam eine pummelige englische Bulldogge mit englischen Namen, die rechts und links jeweils einen Goldzahn trug.

ÔÇ×Regeln bringen Zwei- und Vierbeinern mehr Lebensqualit├Ąt.“

Anfrage


Ich stimme zu, die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht ├╝bermitteln und wir dieses nicht bearbeiten k├Ânnen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtm├Ą├čigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ber├╝hrt wird.